Brustimplantate wechseln vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Es gibt viele Gründe, warum Brustimplantate aus Silikon gewechselt werden müssen.

Brustimplantate wechseln vom Facharzt

Wir wollen Ihnen mit dieser Internetseite Informationen zu Ihrem geplanten Eingriff geben.

Silikonimplantate, welche bei einer Brustimplantate wechseln eingesetzt werden, müssen in einigen Fällen getauscht werden.

Die häufigsten Gründe, vom Brustimplantat wechseln sind:

  • Alterungsprozess des Silikonimplantates
  • Materialermüdung
  • Kapselfibrose
  • Formveränderung des Implantates

Wie ist der Ablauf für das Wechseln vom Brustimplantat?


Bei der Voruntersuchung stellt unser Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie Ihre Ausgangssituation fest und gleicht diese mit Ihrem Veränderungswunsch ab. Er zeigt Ihnen, welche Behandlungsmöglichkeiten für Sie möglich sind und deren Vor- und Nachteile. Zudem erklärt er Ihnen Ihre individuellen Risiken und Ihren möglichen Behandlungsablauf.

Durch das individuelle Gespräch und die Voruntersuchung kann der genaue Umfang Ihrer Behandlung festgestellt werden. Anhand von Vorher-/Nachher-Bildern lernen Sie auch mögliche Operationsergebnisse kennen.

Wird beim Brustimplantate wechseln die gleiche Operationsmethode wie bei meiner ursprünglichen Operation eingesetzt?


Die Schwierigkeit bei einem Brustimplantatwechsel besteht darin, nach dem Eingriff eine optisch ansprechende Form der Brust zu erreichen. In der Regel versuchen wir, den Zugangsweg der ersten Operation zu verwenden. Hierduch wird vermieden, dass neue Narben entstehen.

Bei der Operationsplanung müssen wir prüfen, ob die Spannkraft Ihrer Haut nachgelassen hat. Zudem ist Ihre bisherige Implantatlage zu berücksichtigen.

Bevor eine genaue Aussage über den Verlauf der Operation und dem entsprechenden Heilungsprozess gegeben werden kann, sind folgende Fragen zu klären:

  • Muss ein oder beide Brustimplantate gewechselt werden?
  • Welche Brustimplantate müssen verwendet werden, um ein schönes Zielergebnis zu erreichen?
  • Welcher ursprünglicher Zugangsweg wurde verwendet?
  • Welche ursprüngliche Implantatlage wurde verwendet?
  • Welche Implantatlage wird notwendig, um ein optisch ansprechendes Ergebnis zu erreichen?
  • Besitzt Ihre Haut im Brustbereich genügend Spannkraft?
  • Sind Vorerkrankungen vorhanden?
  • Liegt eine Ruptur (Verformung) des Implantates vor?
  • Muss eine Kapselfibrose geöffnet werden?